Nachgefragt bei...

Luis Kaiser

Luis Kaiser, 22 Jahre alt, spielt in seiner Freizeit gerne Handball und zeigte auch bei Crowe Horwath Frankfurt als Praktikant seine Fähigkeiten, sich schnell auf neue (Spiel-)Situationen einzustellen.

Wer bist du und was machst du?                                                                           

Mein Name ist Luis Kaiser und ich absolviere seit Februar bei Crowe Horwath Frankfurt mein zweimonatiges Pflichtpraktikum im Bereich Wirtschaftsprüfung. Eigentlich studiere ich im 5. Semester Wirtschaftsmathematik in Marburg und bin somit Fachfremder. Allerdings konnte ich im Abitur Rechnungswesen als Fach belegen und hatte bereits einen Einblick in das Themengebiet. 

Wie bist du auf Crowe Horwath aufmerksam geworden?                                      

Das erste Mal bin ich auf die Firma bei der Personalmesse meet@uni-frankfurt aufmerksam geworden. Dort habe ich mit Frau Antosch (Geschäftsführerin) über die Möglichkeiten als Praktikant bei Crowe Horwath anzufangen gesprochen. Kurz darauf wurde ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen, wobei sich mein positiver erster Eindruck bestätigt hat.

Was waren deine Aufgabenfelder während deines Praktikums und was hat dir besonders gut gefallen?                                                                                            

Ich durfte gleich von Anfang an selbstständig arbeiten und habe bei der Prüfung assistiert, war mit bei Mandanten vor Ort und habe Berichtskritiken geschrieben, sowie Saldenbestätigungen bearbeitet. Vom ersten Tag an Verantwortung zu übernehmen und in einem jungen Team zu arbeiten, hat mir besonders gut gefallen. Als Ansprechpartner standen mir Veronika Leja, Volker Klein und Frau Antosch jederzeit zur Seite.  

Alles in allem kann ich sagen, dass ich dieses Praktikum jedem weiter empfehlen kann, da man mit einem motivierten und hilfsbereiten Team auf Augenhöhe arbeiten darf und einen guten Einblick in die Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater erhält. Mir hat die Zeit hier sehr viel Spaß gemacht!